Skip to main content

Blogger, Webworker, Krankenpfleger in der außerklinischen Intensivpflege; leitet das PflegeTeam ZitronenZucker mit Ausbildung in PalliativCare und Elternarbeit in der Selbsthilfe bei den INTENSIVkinder zuhause e.V.

pflege.zitronenzucker.de

pflegezirkus.de

 

Auch wenn die zum verabschiedet ist und sich vieles festschreibt; Sorgen und Ängste bestehen. Lies bei Rollingplanet: https://rollingplanet.de/so-kaempft-ella-gegen-das-intensivpflegegesetz/

 

Für die zu Hause bleibt der finanzielle Aufwand hoch und die runtergefahren; vl. müsen die weiter aufgefüllt werden: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/83541/vdk-praesidentin_kritisiert_corona-masznahmen_schu...

 

Und willst Du, dass alle deine Nachrichten lesen können und dann wird es noch missverstanden, Privatsphäre ade: https://mailbox.org/de/post/chatcontrol-eu-will-verschluesselung-verbieten-und-kommunikation-ueberwa...

 

Menschen mit körperlicher oder brauchen zur Stabilisierung oder auch um ein Fortschritt einer zu verhinden, wie die , mehrere - damit diese gut verlaufen, kann eine Vorbereitung mit hilfreich sein: https://rollingplanet.de/mit-prehabilitation-fit-fuer-die-op/

 

Neuer Beitrag: , weil die Versorgung in den mehr und mehr schwierig wird: https://zyly.de/awire

 

 

 

Wie füge ich Bilder in ein Artikel ein bei Bludit?

Viele Blogger:innen kennen als die Blogsoftware. Doch, so mein Blick, ist das aktuelle WordPress für einen "schnellen" und minimalen Blog überdimensioniert. Es gibt für einen Blog Alternativen und Bludit ist eine davon.

Doch hat jede Software so ihre "Eigenarten" und wie ein:e Autor:in ein Bild in den Beitrag bekommt, ist eine davon.

Schritt 1

Wenn du deinen erstellt hast, dann gehe dorthin mit dem Cursor, wo das Bild hin soll und klicke auf "Bilder"

Schritt 2

Dann gehe dort auf "Browse".

Schritt 3

Wähle auf deinen Computer im Dateisystem dein Bild aus und lade es hoch.

Schritt 4

Im nächsten Dialog klicke auf das Bild "Einfügen" und siehe da:

Zusätzlich kannst Du das Bild unter "Einstellungen" auch als Artikelbild verwenden. Damit wird es zum Beispiel auf der Startseite sichtbar, je nach Theme.

Und warum Bludit?

Bludit kannst du schnell in deinen installieren ohne Datenbank. Dabei reicht für den Start auch ein kleiner Tarif aus. Die gesamte Installation kann auch schnell umgezogen werden, weil keine Datenbank exportiert werden muss.

Genauso lässt sich schnell ein erstellen - einfach den Ordner mit der gesamten Installation kopieren (und verpacken). 

Es bietet einige gute Plugins wie auch ein Kontaktformular und es wird aktiv entwickelt. Ich bin gespannt, denn es kommt demnächst eine neue Hauptversion raus. 

Also, wenn du eine alternative Bloggingsoftware suchst, dann probiere es mal. Es lassen sich damit auch andere Webprojekte realisieren, da Bludit auch statische Seiten beherrscht. 

 

 

 

Hast Du als Vater oder Mutter und deine Familie eine besondere Erholungsbedürfigkeit (blödes Wort, ich weiß) oder ihr habt ein geringes Einkommen, dann schau mal. ob es was für euch ist. https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/erholung-fuer-familien-mit-kleinen-und-mittler...

 

Gründe - die Pflege ist am Limit (drüber)

Willst du begreifen, warum in DE die am Limit ist? Dann schau dir dies an: https://youtu.be/BPIWGGtCaiY